Wer wir sind  

Wer wir sind

Die Mietervereinigung Österreichs ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Wurzeln in das Jahr 1911 zurückreichen. Gegründet wurde die Mietervereinigung mit dem Ziel, politischen Druck auszuüben und die Wohnsituation der Menschen zu verbessern. Schritt für Schritt haben sich die Leistungsangebote erweitert.

JOA_8018.jpg

Heute ist die Mietervereinigung nicht nur als Interessenvertretung im Gesetzwerdungsprozess tätig, sondern bietet miet- und wohnrechtliche Beratung und Rechtsvertretung für ihre Mitglieder an.

 

DIE SpezialistInnen im Mietrecht

 

Die JuristInnen der Mietervereinigung beschäftigen sich tagtäglich mit den großen und kleinen Problemen, die bei der Wohnungsmiete entstehen. Wir sind nicht als externer Prozessfinanzierer tätig, sondern wir führen selber mietrechtliche Verfahren. In Anwaltskanzleien werden selten nicht rentable Betriebskosten- oder Kautionsverfahren geführt. Als gemeinnütziger Verein steht bei der Mietervereinigung jedoch das Mitglied im Mittelpunkt. Wir beschäftigen uns ausschließlich mit miet- und wohnrechtlichen Angelegenheiten und haben daher einen rechtlichen Erfahrungsschatz vorzuweisen, mit dem so schnell niemand mithalten kann.

 

Solidarität statt Gewinn

 

Die Tätigkeit der Mietervereinigung wird aus den Beiträgen der mehr als 60.000 Mitglieder finanziert. Nicht jedes Mitglied benötigt immer rechtliche Unterstützung – der Beitrag den Sie einzahlen, hilft jedoch dabei, dass wir unser umfassendes Angebot an Beratungen aufrecht erhalten können, bis Sie selber einmal Hilfe benötigen. Die Mietervereinigung Österreichs ist ein gemeinnütziger Verein, der nicht auf Gewinn orientiert ist. Wir behalten uns keinen Prozentsatz Ihres zurückerstrittenen Geldes ein, sondern führen Verfahren ausschließlich in Ihrem Interesse.

 

Mietervereinigung Österreichs, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien, Tel.: 050195, Fax: 050195-92000, zentrale@mietervereinigung.at, ZVR - Zahl 563290909
NACH OBEN