Indexrechner  

Nettomiete
EUR
Vertragsabschluss oder letzte Anpassung
Verbraucherpreisindex
Schwellenwert
%

Indexrechner


Nettomiete in EUR
Vertragsabschluss oder letzte Anpassung
Verbraucherpreisindex
Schwellenwert in %

Ihre Auswertung

Wenn der maßgebende Schwellenwert noch nicht erreicht wurde, ist eine Anhebung nicht zulässig. Sollte die Anhebung zwar zulässig sein, aber der Anhebungsbetrag höher sein als der Indexrechner berechnet hat, so raten wir in diesen beiden Fällen ein Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen. Eine Mietzinsanhebung kann drei Jahre überprüft wurden. Nach Ablauf dieser Frist ist eine fehlerhafte Anhebung geheilt und bildet den Ausgangswert für die nächste Anhebung.

Mietervereinigung Österreichs, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien, Tel.: 050195, Fax: 050195-92000, zentrale@mietervereinigung.at, ZVR - Zahl 563290909
NACH OBEN