MVOE-Home

Aktuelles


19.06.2017
Österreich, Rechtsprechung, Service, Wien, Politik, Recht

Betriebskosten sind geringfügig gestiegen!

Bereits zum 9. Mal präsentiert die Mietervereinigung Wien mit dem Betriebskostenspiegel die durchschnittlichen Betriebskosten eines privaten Mietshauses. Die aktuellen Zahlen bieten Vergleichswerte für das Abrechnungsjahr 2016. ...mehr

08.06.2017
Österreich, Recht, Service

Legung der Betriebskostenabrechnung 2016

Spätestens bis Ende Juni sind Hausverwaltungen verpflichtet, die Betriebskostenabrechnungen zu legen. 90% aller Abrechnungen sind falsch. Eine genaue Überprüfung ist daher sinnvoll! ...mehr

26.05.2017
Oberösterreich, Österreich

Miethöhe überprüfen zum Nulltarif!

Im Rahmen einer Mietzinswoche von 29 Mai bis 2. Juni 2017 können auch Nicht-Mitglieder bei der Mietervereinigung Oberösterreich kostenlos ihre Miete überprüfen lassen. Es gilt first come, first served. ...mehr

22.05.2017

Wer repariert defekte Postkästen?

Der OGH hat sich in einer brandaktuellen Entscheidung mit der Frage auseinandergesetzt, ob ein defektes Brieffach die Erhaltungspflicht des Vermieters im Sinne des § 3 MRG auslöst. ...mehr

15.05.2017

Fragen rund um das Badezimmer

Heute ist das Badezimmer mehr als nur ein Ort der Körperpflege, sondern auch einer des Wohlfühlens, des Ent- und des Ausspannens. Aber auch aus rechtlicher Sicht ist das Badezimmer oft Gegenstand zahlreicher Fragen der Mieterinnen und Mieter. ...mehr

08.05.2017

Möbelmiete für Terrassen?

Für eine Möbelmiete gibt es genaue Bestimmungen. Erstens: Sie muss ausdrücklich vereinbart werden. Es reicht nicht, dass die Einrichtungsgegenstände in der Wohnung vorhanden sind. Zweitens: Für sogenannte Ausstattungsmerkmale kann keine Möbelmiete verrechnet werden. Das gilt z.B. für Abwasch und Herd in der Küche. Weiters muss die Möbelmiete angemessen sein. Berechnet wird die Höhe auf Basis der Restnutzungsdauer der Möbel und einem Gewinnzuschlag für den Vermieter. Anders als bei der Miete und den Betriebskosten kommen bei einer Möbelmiete zwanzig Prozent Umsatzsteuer hinzu. ...mehr

26.04.2017

Einbruchshemmende Wohnungstüren

Die landläufige Meinung zum Thema Einbruchschutz lautet oft: Egal wie aufwendig die Sicherungsmaßnahmen auch sein mögen, ein Profi-Langfinger kommt sowieso immer und überall hinein. ...mehr

18.04.2017

Ausmalen und Co

Mieter können ihre Wohnung nach eigenen Vorstellungen einrichten und gestalten. ...mehr

11.04.2017

Wohngemeinschaften- eine Alternative zur eigenen Wohnung?

Vor allem, aber nicht nur unter Studenten, wird das gemeinsame Wohnen immer beliebter. Rechtlich sind die Wohngemeinschaften jedoch nicht unproblematisch. ...mehr

30.03.2017

Auch Duldungspflichten haben ihre Grenzen!

Grundsätzlich ist ein Mieter berechtigt seine Wohnung dem Vertrag gemäß zu gebrauchen und zu benützen, jedoch ist unter Umständen das Betreten, bzw. auch eine Veränderung des Mietgegenstandes zu gestatten. ...mehr

21.03.2017
Oberösterreich, Österreich, Service

Hilfe- Mein Haus wird saniert!

Lärmbelästigung und Staubimmissionen durch Bauarbeiten sind nicht selten. Aber welche Rechte haben MieterInnen und Mieter eigentlich , wenn Bagger & Co anrollen? ...mehr

13.03.2017
Europa, Österreich, Recht, Service

Smart Meter am Prüfstand

Smart Meter sind digitale Zählgeräte, die den Energieverbrauch eines Haushalts im 15-Minuten-Takt aufzeichnen und die Daten 60 Tage im Zähler speichern.Diese Werte werden täglich über Datenleitungen oder Funksignale an den Netzbetreiber weitergeleitet. Zudem kann mittels dieser Geräte der Strom von der Ferne ein-, ausgeschaltet und abgelesen werden. ...mehr

Mietervereinigung Österreichs, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien, Tel.: 050195, Fax: 050195-92000, zentrale@mietervereinigung.at, ZVR - Zahl 563290909
NACH OBEN