MVOE-Home

Aktuelles


19.07.2017

Richtwertgesetz am verfassungsgerichtlichen Prüfstand

Eine Torpedierung des Mietrechts durch mehrere Vermieter konnte abermals verhindert werden. Der Verfassungsgerichtshof hat ihre Anträge auf Überprüfung der Verfassungskonformität einzelner Bestimmungen zum Richtwertgesetz und Mietrechtsgesetz abgewiesen. ...mehr

18.07.2017

Sonnenschutz im Mietrecht

Was muss beachtet werden, wenn im Inneren und Äußeren der Wohnung ein Sonnenschutz angebracht werden soll? ...mehr

10.07.2017

Grauzone Vermieten

Sommerzeit ist Reisezeit. Wer seine Wohnung temporär vermieten möchte, darf dies nicht unbedingt uneingeschränkt tun. Was der OGH zum Thema Airbnb & Co zu sagen hat. ...mehr

03.07.2017

Plus oder Minus?

Am 30.06. war es wieder soweit. Bis dahin musste die Vermieterin/der Vermieter die Betriebskostenabrechnung legen. Ein allfälliges Guthaben oder eine Nachzahlung ist mit dem übernächsten Mietzinszahlungstermin nach Abrechnungslegung zu begleichen. Spätestens also mit 5. August. Rund 90% aller Betriebskostenabrechnungen sind fehlerhaft. ...mehr

19.06.2017
Österreich, Rechtsprechung, Service, Wien, Politik, Recht

Betriebskosten sind geringfügig gestiegen!

Bereits zum 9. Mal präsentiert die Mietervereinigung Wien mit dem Betriebskostenspiegel die durchschnittlichen Betriebskosten eines privaten Mietshauses. Die aktuellen Zahlen bieten Vergleichswerte für das Abrechnungsjahr 2016. ...mehr

08.06.2017
Österreich, Recht, Service

Legung der Betriebskostenabrechnung 2016

Spätestens bis Ende Juni sind Hausverwaltungen verpflichtet, die Betriebskostenabrechnungen zu legen. 90% aller Abrechnungen sind falsch. Eine genaue Überprüfung ist daher sinnvoll! ...mehr

26.05.2017
Oberösterreich, Österreich

Miethöhe überprüfen zum Nulltarif!

Im Rahmen einer Mietzinswoche von 29 Mai bis 2. Juni 2017 können auch Nicht-Mitglieder bei der Mietervereinigung Oberösterreich kostenlos ihre Miete überprüfen lassen. Es gilt first come, first served. ...mehr

22.05.2017

Wer repariert defekte Postkästen?

Der OGH hat sich in einer brandaktuellen Entscheidung mit der Frage auseinandergesetzt, ob ein defektes Brieffach die Erhaltungspflicht des Vermieters im Sinne des § 3 MRG auslöst. ...mehr

15.05.2017

Fragen rund um das Badezimmer

Heute ist das Badezimmer mehr als nur ein Ort der Körperpflege, sondern auch einer des Wohlfühlens, des Ent- und des Ausspannens. Aber auch aus rechtlicher Sicht ist das Badezimmer oft Gegenstand zahlreicher Fragen der Mieterinnen und Mieter. ...mehr

08.05.2017

Möbelmiete für Terrassen?

Für eine Möbelmiete gibt es genaue Bestimmungen. Erstens: Sie muss ausdrücklich vereinbart werden. Es reicht nicht, dass die Einrichtungsgegenstände in der Wohnung vorhanden sind. Zweitens: Für sogenannte Ausstattungsmerkmale kann keine Möbelmiete verrechnet werden. Das gilt z.B. für Abwasch und Herd in der Küche. Weiters muss die Möbelmiete angemessen sein. Berechnet wird die Höhe auf Basis der Restnutzungsdauer der Möbel und einem Gewinnzuschlag für den Vermieter. Anders als bei der Miete und den Betriebskosten kommen bei einer Möbelmiete zwanzig Prozent Umsatzsteuer hinzu. ...mehr

26.04.2017

Einbruchshemmende Wohnungstüren

Die landläufige Meinung zum Thema Einbruchschutz lautet oft: Egal wie aufwendig die Sicherungsmaßnahmen auch sein mögen, ein Profi-Langfinger kommt sowieso immer und überall hinein. ...mehr

18.04.2017

Ausmalen und Co

Mieter können ihre Wohnung nach eigenen Vorstellungen einrichten und gestalten. ...mehr

Mietervereinigung Österreichs, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien, Tel.: 050195, Fax: 050195-92000, zentrale@mietervereinigung.at, ZVR - Zahl 563290909
NACH OBEN