MVOE-Home

Aktuelles


18.04.2018
Österreich, Politik

Mieten steigen ungebremst - Mietervereinigung fordert rasche Maßnahmen

Wohnen wird immer teurer. Die Mieten steigen weiterhin doppelt so stark wie die allgemeine Teuerung. Neben Lagezuschlägen sind Befristungen der Hauptpreistreiber. Die Mietervereinigung fordert erneut rasche Maßnahmen, um Wohnen leistbarer zu machen. ...mehr

16.04.2018
Österreich, Service

Grillen auf Balkon und Terrasse: Was ist erlaubt?

Wer auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten grillen will, sollte vorher einen Blick in Hausordnung und Mietvertrag werfen. Worauf es dabei ankommt, erklärt Elke Hanel-Torsch, Wiener Landesvorsitzende der Mietervereinigung. ...mehr

11.04.2018
Politik, Wien

Mietervereinigung begrüßt Reform der Wiener Bauordnung

Die Novelle der Wiener Bauordnung enthält zwei wichtige, von der Mietervereinigung lange geforderte Maßnahmen zur Eindämmung der Spekulation mit Wohnraum. ...mehr

06.04.2018
Österreich, Rechtsprechung

Tauben gefüttert – Mieterin gekündigt

Zwei Mal pro Tag fütterte eine Tierfreundin im Innenhof des Hauses Tauben. Die Vermieterin kündigte den Mietvertrag wegen „unleidlichen Verhaltens“. Der Rechtsstreit ging bis zum Obersten Gerichtshof (OGH). ...mehr

05.04.2018
Österreich, Politik

Mieten steigen immer weiter

Alarmierende Zahlen zeigen, dass die Mieten in ganz Österreich weiter stark steigen. Besonders für junge Menschen wird es immer schwieriger, in Ballungsräumen bezahlbare Wohnungen zu finden. ...mehr

29.03.2018
Österreich

Übernahme der Buwog durch Vonovia: Was bedeutet das für die Mieter?

Der deutsche Immobilienkonzern Vonovia übernimmt die österreichische Buwog. Was bedeutet das für Mieter in Österreich? ...mehr

27.03.2018
Österreich, Recht, Rechtsprechung

Lagezuschlag: So funktioniert die Berechnung

Der OGH hat klargestellt, dass sich der Lagezuschlag beim Richtwertmietzins nicht alleine aus der Grundkostenhöhe ableitet. Wie ist der Lagezuschlag im Lichte der OGH-Entscheidung zu berechnen? ...mehr

19.03.2018
Österreich, Wien

„Die Mieten explodieren“

Das soziale Gefüge Wiens gerät in Gefahr – stark steigende Mieten befeuern einen Verdrängungsprozess, den Fachleute „Gentrifizierung“ nennen. Im Fair-Wohnen-Interview erklärt Stadtsoziologin Mara Verlic, was es damit auf sich hat. ...mehr

16.03.2018
Europa, International

IUT: 10 Jahre Arbeit für Mieterrechte in Brüssel

Die internationale Mieterschutzorganisation (International Union of Tenants; IUT) vertritt die Interessen der Mieter bei der EU. Seit 10 Jahren ist die IUT mit einem eigenen Büro in Brüssel vertreten. ...mehr

15.03.2018
Österreich, Politik, Wien

Aus für Gründerzeitviertel?

Die Regierung plant Änderungen im Mietrecht. Eine geplante Änderung betrifft die Gründerzeitviertel, für die das Lagezuschlagsverbot aufgehoben werden soll. Was bedeutet das konkret? ...mehr

15.03.2018
Wien

"Wie die Häuser innen aussahen, war den Bauherren egal"

Historiker Gerhard Halusa erklärt im Interview mit unserem Magazin "Fair Wohnen" die Gründerzeit in Wien. ...mehr

12.03.2018
Österreich, Recht, Wien

Mieterin zahlte 14.000 Euro zu viel Zins

Erste eigene Wohnung, erster Mietvertrag – und gleich draufzahlen? Nicht mit mir, dachte sich Isabella H. und wandte sich an die Experten der Mietervereinigung. ...mehr

Mietervereinigung Österreichs, Reichsratsstraße 15, 1010 Wien, Tel.: 050195, Fax: 050195-92000, zentrale@mietervereinigung.at, ZVR - Zahl 563290909
NACH OBEN